WER WIR SIND

Wir sind Irina Rohpeter und Nils Kistner - zwei Gestalter, die neben einer jahrelangen persönlichen Beziehung auch die gemeinsame Arbeit an verschiedenen Projekten aus den Bereichen Mode, Architektur & Fotografie verbindet. Mit dem Knütthuus verknüpfen wir auch unsere beiden Disziplinen und realisierten einen lang ersehnten Wunsch: der des eigenen Ferienhauses.

 

 

 

 

Irina Rohpeter Einrichtung Wohnaccessoires Knuetthuus.

Mode & Saison

Irina Rohpeter liebt komplexe Gestaltung und ungewöhnliche Details. Der Anspruch der Wahl- Hamburgerin ist es, Ihren Kundinnen stets eine gezielte Neuinterpretation tradierten Formdenkens nahe zu bringen und augenzwinkernd mit Linie und Schnitt zu experimentieren. Dabei sind ihre Entwürfe stringent konstruiert und im Detail instinktiv perfektioniert. Der Facettenreichtum ihrer Kollektionen spiegelt sich in der Variabilität der Modelle wieder. Dies ermöglicht der Trägerin eine große Ausdrucksfreiheit mit stets klarem Statement.

Der intensive Austausch mit ihren treuen Kundinnen bei speziellen Modellentwicklungen macht Irina Rohpeter dabei besonders Freude. Diese Stücke werden individuell in ihrem Hamburger Atelier angefertigt, die Kleinserienproduktion findet unter fairen Bedingungen in Polen statt.

 

Nils Kistner minimale Architektur Holzrahmenbauweise

Architektur & Form

Nils Kistner brennt für Architektur in ihrer Reinform. Ungekünstelt, direkt und intelligent soll für ihn Architektursprache sein. Zeitgemäß, aber nicht trenddiktiert, durchdacht und überfrachtungsfrei.

Inspiriert von der neuen Sachlichkeit und dem Modernismus des frühen 20. Jahrhunderts arbeitet Nils Kistner mit und für klare Großformen, sucht nach korrespondierenden Details, nach funktional-ästhetischer Klarheit und sinnvoller Reduktion. Diese Haltung zeigt sich in seiner zurückhaltenden Architektur, die sich durch klare Linien, definierten Räumen und dem sparsamen Einsatz von Materialien und Farben auszeichnet. Nils Kistner ist Inhaber  eines Planungs- und Bausachverständigenbüros in Hamburg.  

 

 


knüttin'

Die Verbindung zu befreundeten Designern und der Wunsch, Einrichtungsgegenstände  erlebbar zu machen führte uns zu dem Konzept des Knütthuus. Einem Aufruf von Freunden gefolgt brachte unsere Suche nach dem passenden Grundstücks ins Wendland. Unsere Motivation: ein Individuell eingerichtetes Ferienhaus um Ruhe und Entspannung zu erfahren, gemeinsames Erleben im offenen Wohnbereich  für Familien und unter Freunden.    

Wendland Sitznische mit Blick in den  Wald Birken

WIR & IHR